Das hüttli

 

Sie befinden sich in einer Unterkunft die einfach, aber dennoch sehr gut eingerichtet ist. Als Schlafgelegenheit bietet sich ein Lager mit 12 Schlafplätzen, sowie ein Zimmer mit 2 Betten.  Alle Schlafplätze sind mit Duvetdecken bezogen.

 

Im Hüttli gibt es nebst den Schlafräumen noch einen Raum für Essen und Kochen, sowie eine Toilette.

Zum Kochen und Heizen steht ein Holzherd zur Verfügung. Wenn nötig kann auch mit einem Gasrechaud gekocht werden. Die Hütte verfügt über fliessend Kaltwasser. Für Selbstversorger sind diverse Getränke zur Selbstbedienung vorhanden.

 

Das Rüchenhüttli verfügt seit 2009 über eine Zentralheizung und ein Kleinkraftwerk, welches das Hüttli mit elektrischer Energie versorgt.

 

Neu steht den Gästen auch ein Hot-Pot zur Verfügung, welcher für CHF 50.– pro Tag benützt werden kann.